Vereinigte Österreichische Musikförderer

MARCO MENDOZA

((Sa, 25. Mai 2024))
((szene)) Wien
Hauffgasse 26, 1110 Wien
Einlass 19:00
Beginn 19:30

In der Welt der Bassgitarre gibt es nicht viel, was Marco Mendoza nicht kann oder nicht getan hat. Er hat mit einigen der größten Namen der Rock- und Musikszene wie Blue Murder, John Sykes, David Coverdale, Whitesnake, Thin Lizzy, Ted Nugent, Lynch Mob, Neal Schon, Dolores O’Riordan von den Cranberries sowie The Dead Daisies aufgenommen und getourt. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen!

Marco ist ein dynamischer Live-Performer, der in einem riesigen Stadion ebenso zu Hause ist wie in einem kleinen Jazzclub. Er kann so ziemlich jeden Musikstil abdecken, von Jazz, Fusion, Weltmusik, Latin-Groove bis hin zu Hard Rock. Darüber hinaus ist er ein versierter Sänger, der die hochgelobten Soloalben „Live for Tomorrow“ und „Casa Mendoza“ geschrieben und aufgenommen hat. Erst kürzlich hat er sein viertes Soloalbum „New Direction“ veröffentlicht, welches weltweit begeisterte Kritiken erhalten hat.

Als ob das alles noch nicht genug wäre, ist Marco ein wahrer Botschafter der Musik, der sich immer Zeit nimmt, um Fans zu treffen, Clinics zu veranstalten und großartige Interviews zu geben, in denen er mit Begeisterung, offen und ehrlich über die Musik und sein Leben spricht.

Marco Mendoza live zu erleben ist immer ein Erlebnis, welches ihr euch keines Falls entgehen lassen solltet!!

Der Abend wird von THE THUNDERJUNKIES und BREWTALITY eröffnet.


MARCO MENDOZAhomepagefacebook

THE THUNDERJUNKIEShomepagefacebook