Datum/Zeit
20. Februar 2021
19:30 - 20:00

Adresse
((szene)) Wien
Hauffgasse 26
Wien 1110
Österreich

Tickets für den ursprünglichen Termin vom 5.6.2020 behalten ihre Gültigkeit!

MundArt – Dialektmusik & Tanzcafé, ein Abend im Zeichen der österreichischen Dialektmusik (unzureichend auch als „Austro-Pop“ bezeichnet), geht in die dritte Runde! Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe werden regelmäßig Bands & Künstler aus diesem Genre, egal ob brandneu oder arriviert, aufspielen. Wir freuen uns auf einen leiwaundn dritten Abend mit PFLICHTTERMIN, METTERNICH, FRANZ HORVATH UND SEINEN LEBENSECHTEN und DIE BOTSCHATN. Unterwegs auf eigenen musikalischen Pfaden pflügt sich die österreichische Rock Formation PFLICHTTERMIN seit der Gründung 2007 ihren Weg durch die heimische Musikszene und verwöhnt mit satten, Gitarre-strotzenden Sounds sowie einer unverkennbaren Frauenstimme die Gehörgänge ihrer Fans. METTERNICH – fürstlicher Strizzirock – direkt aus Wien. Ausdrucksstarke Rock-Songs mit einer ordentlichen Portion Wiener Schmäh werden zelebriert, wie das gepflegte Bier am Nachmittag im Tschocherl um’s Eck. FRANZ HORVATH & SEINE LEBENSCHTEN sind eine Austro-Rockband und die perfekte Mischung aus Charakteren, in deren Liedern sich jeder Gast, Zuhörer und Fan wiederfindet! F.H.U.S.L. garantieren bei ihren Auftritten den „3 G Effekt“: Es wird Gerockt, Gelebt und Gelacht! Den Abend eröffnen werden DIE BOTSCHATN. Tickets sichern für einen großartigen Abend im Zeichen der heimischen Dialektmusik.