Datum/Zeit
4. Juni 2022
18:00 - 19:00

Adresse
((szene)) Wien
Hauffgasse 26
Wien 1110
Österreich

Ahoi! Pirates Days ist das Festival der Punk Rock Szene in Wien und findet 2022 zum zweiten Mal statt. Für einige Tage kapern wir Wien um die Vielfalt des österreichischen Punk Rock zu feiern. Das Festival dient der Vernetzung der Szene und ist gekennzeichnet durch die Diversität der musikalischen Beiträge von Mundart Punk über Pop Punk bis hin zu härteren Spielarten. Zur Headliner-Band von Tag 2: MISSSTAND – Die Punks aus Graz sind in neuer Besetzung zurück und legen mit „Bon Apathie“ ein unfassbar starkes viertes Album vor: Politisch wie gewohnt und persönlich wie nie. Wohin man auch schaut, an Missständen mangelt es in dieser Welt nicht: Rassismus, Sexismus, Homophobie, Polizeigewalt, Antisemitismus und Transfeindlichkeit dominieren die Newsmeldungen und Kommentarspalten unserer Zeit. Genau aus diesem Grund beschließen die Brüder Mani und Patze bei ihrer Bandgründung 2008, das Kind einfach beim Namen zu nennen. Fortan überzeugen MISSSTAND mit kompromisslosen Texten, schnörkellosen Gitarrenriffs und energiegeladenen Kampfansagen. Ihre ersten beiden Alben bringen die Österreicher selbst heraus. Es folgen reihenweise Konzerte im deutschsprachigen Raum und Support-Shows für die TERRORGRUPPE, DRITTE WAHL und FEINE SAHNE FISCHFILET. 2017 erscheint ihr drittes Album „I Can’t Relax In Hinterland“ bei dem Label Aggressive Punk Produktionen. „Das Deutschpunk-Album des Jahres kommt aus Österreich“, schreibt das Ox-Fanzine damals und hebt vor allem das Tempo der Songs und die klare politische Haltung der Musiker hervor. Unzählige Auftritte in verschiedenen europäischen Ländern und zwei neue Bandmitglieder später erscheint mit „Bon Apathie“ nun das vierte Studioalbum der Band.

Weiters an Tag 2 mit dabei: THE RUMPERTS, DORKATRON, VANDANS, AMPERE und DISCORRECTED.

Support you local scene! Harr!