Datum/Zeit
20. August 2022
18:00 - 19:30

Adresse
((szene)) Wien
Hauffgasse 26
Wien 1110
Österreich

EINTRITT FREI & OPEN AIR !! Bei Schlechtwetter findet die Show im Saal statt.

THE THUNDERJUNKIES – Bertl Bartsch schrieb einige neue Songs und wollte diese, als Solo – Projekt, so professionell als möglich aufnehmen und veröffentlichen. Wie der Zufall so spielte, traf er im Frühjahr 2021, bei einem Spaziergang einen Freund längst vergangener Tage und es stellte sich heraus, dass dieser ein Independent Label ( Terrasound Records ) betrieb. Somit stand einer Veröffentlichung der „Two Tracks“ Single nichts mehr im Wege. Ein weiterer Freund und Betreiber einer Promotion Agentur riet Ihm die Songs auch Live darzubieten und organisierte 2 Fernsehauftritte mit Unplugged – Life gespielten Songs und Interviews. Zu diesem Zeitpunkt kam die Sängerin Suzanne Carey dazu. Als „Solo – Projekt“ geboren wurde es schnell größer denn plötzlich stand ein weiterer Unplugged Gig auf dem Programm! Für diese Projekte holte sich Bertl den Gitarristen Randy Reed zu Hilfe. Bei der 2. Aufzeichnung war die Band mit Tom Zamec am Bass und Tony Sailor an den Drums ( Cajón ) schon komplett. Dass dieses „Solo – Projekt“ zu mehr bestimmt war wurde spätestens dann klar, als der erste „elektrische“ Live Gig im November 2021 anstand. Bertl Bartsch machte daher kurzerhand aus dem Soloprojekt „Börtmens Thunderjunkies“ die Band „The Thunderjunkies“. Gastauftritte diverser Größen der österreichischen Musikszene im Musikvideo als auch bei den ersten unplugged und plugged Gigs rundeten den erfolgreichen Start dieses Projektes ab. Aufgrund der Tatsache, dass alle Members Jahrzehnte lange Live – und Studioerfahrung mitbringen, ist auch schnell die professionelle Performance der Band erklärt. Große, weite Straßen. Heulende Motoren. Staub, Dreck, Wind im Haar. Blut, Schweiß, Tränen und Whiskey-geschwängerter Rock´n´Roll. Ladies & Gentlemen, get ready for THE THUNDERJUNKIES!

BAD SELLIN‘ RECORD – Vienna’s „most 90’s“ Heavy-Rock-Band… diesmal im unwiderstehlichen „half-coustic – half-plugged“ – Setup mit den heftigsten Cock-Rock-Songs der ersten 3 Alben, ein paar ausgewählten Covers und dem Geruch von Burger, Benzin & Bier. In anderen Worten: „Bad Sellin‘ Record“ live!