Die Szene Lebt!

Die
Szene
Lebt!

live termine

ALIVE by oeticket.com: #1 Mundart – verschoben, neuer Termin in Kürze

Bands: GNACKWATSCHN | CHRISTINA KOSIK & THE GANG BAND | SCHWANARA

ACHTUNG: Diese Show wurde verschoben, neuer Termin in Kürze. Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit!

Nicht ohne Grund hat die hiesige Musikszene in den letzten Jahren zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Acts wie Seiler & Speer, Bilderbuch oder Wanda verkaufen auch über die Landesgrenzen hinaus riesige Hallen aus und sind als Festival-Headliner nicht mehr wegzudenken. Um auch dem Nachwuchs in Sachen heimischer Musik eine angemessene Bühne zu bieten, hat die bekannteste Ticketvertriebsstelle Österreichs mit der Konzertreihe ALIVE ein erfolgversprechendes Band Support-Projekt ins Leben gerufen. Beim Auftakt wird ein sprachlicher Brückenschlag gewagt: Sowohl bei SCHWANARA als auch bei CHRISTINA KOSIK & DIE GANG BAND und bei GNACKWATSCHN steht die Mundart, ihr ureigener Regiolekt im Fokus. Tickets gibt’s auf oeticket.com! Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin vom 26.03. + 16.09.2020 behalten ihre Gültigkeit.

MICHAEL SEIDA & GORAN MIKULEC – verschoben auf 03.03.2021

ACHTUNG: Dieses Konzert wurde auf den 3. März 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit!

Zwei hochkarätige Musiker präsentieren an diesem Abend Lieder des neuen Albums, erzählen woher die Songs kommen, was sie inspiriert und wie sich der Entstehungsprozess der neuen CD in dieser veränderten Zeit durch Freundschaft, Zusammenhalt und gegenseitige Motivation gestaltet hat. Über 10 Jahre ist es her, dass MICHAEL „THE FASTEST LEGS IN TOWN“ SEIDA gemeinsam mit Ausnahmegitarrist GORAN „GOGO“ MIKULEC die mittlerweile legendär gewordene Sessions Band gründete, um Musik zu machen, die bewegt, motiviert und mitreißt. Zehn endlos kreative und tatkräftige Jahre, in denen sich zahlreiche Erinnerungen und unzählige Bühnenerlebnisse angesammelt haben, die an diesem Abend mit musikalischer Untermalung zum Besten gegeben werden.

45 JAHRE BLUESPUMPM

Bands: DIE BLUES BUAM | BLUESPUMPM

Über die BLUESPUMPM und ihre Bedeutung in der österreichischen Musikszene hier groß zu schreiben hieße ………. wie…….. Eulen nach Athen ….. oder Gitarren zu Fender tragen: Jetzt nach 45 Jahren sagt man der Pumpm noch immer nach – sie hätten NICHTS an ihrer Spielfreude und Urwüchsigkeit in den Jahren verloren – im Gegenteil….. man bezeichnet sie als Urgesteine in der Musikszene.

DIE BLUES BUAM – Wüsste man es nicht besser, könnte man meinen sie wären gerade aus den Südstaaten eingeflogen. Ihr mehrstimmiger Gesang und das harmonische Zusammenspiel der drei Gitarren wird oft als außergewöhnlich bezeichnet.

TICKETS SICHERN!! Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin vom 06.06.2020 behalten ihre Gültigkeit!!

DIE SZENE LEBT! – Ladies Pop/Rock Night

Bands: MARY BROADCAST | POMPADUR | JLP | KOFOS

Dass die Szene nicht nur von männlichen Protagonisten lebt, lässt sich ganz einfach nachprüfen. Denn am 4. Dezember gibt es den Hattrick an geballter Frauenpower in der ((szene)) auf die Ohren! MARY BROADCAST schreibt Lieder von einer Frau, die der Welt begegnet, ihre Brutalität und Schönheit entdeckt, versteht und daraus etwas Eigenes schafft. Auch Songs über Panikzustände, Liebesentzug und Einsamkeit finden in ihrem Repertoire Platz. Treffen sich eine Juristin, ein Gitarrist und ein Drummer auf ein Bier und reden über die Welt. So oder so ähnlich könnte man den Beginn von POMPADUR beschreiben. Elemente aus Punk, Blues, Pop und Jazz vermischen sich mit erdigem Rock’n’Roll zu energiegeladenen deutschsprachigen Songs. JLP ist ein Acoustic Duo gegründet von den Geschwistern Luka und Jelena. Seit einem Jahr schreibt das Duo an eigenen Songs, die im gemeinsamen Proberaum entstehen. Hinter jedem einzelnen Song steht eine Geschichte, die durch erzählende Texte und interessante Melodien und Harmonien erzählt wird.Eröffnet wird der Abend von den stimmgewaltigen KOFOS!

ROADWOLF – „Unchain The Wolf“ Album Release Show – verschoben auf 05.06.2021

Bands: ROADWOLF | BOOGIE HAMMER | LIQUID STEEL

ACHTUNG: Die Show wurde auf den 5. Juni 2021 verschoben! Tickets behalten ihre Gültigkeit!

„Unchain the Wolf“ – Heavy Metal Band ROADWOLF veröffentlicht ihr Debutalbum (VÖ 27.11.2020) – Album Release Show !! Ihre mitreißenden Livesets und zahlreiche Samplerbeiträge haben längst für eine treue Fanbase gesorgt – nun gehen ROADWOLF nun mit ihrem Debutalbum „Unchain the Wolf“ an den Start. Den Abend eröffnen werden BOOGIE HAMMER und LIQUID STEEL!! Tickets sichern!

THE DOORS EXPERIENCE – Ausverkauft!

Das Konzert ist ausverkauft!

Die 60er & 70er Jahre haben die weltweite Rock-Geschichte geprägt wie kaum eine andere Ära. Eine der brillantesten Bands dieser Zeit war zweifelsohne THE DOORS. Rund um den Globus gibt es unzählige Coverbands, die sich dem musikalischen Erbe des viel zu früh verstorbenen Jim Morrison annehmen, doch eine sticht hier besonders ins Auge: die heimischen THE DOORS EXPERIENCE. Über die Landesgrenze hinaus erfreut sich ihre Tribute-Show äußerster Beliebtheit. Das Repertoire versteht sich als ein Best Of der kalifornischen Vorbilder und Woodstock-Pioniere. Als besonderes Schmankerl finden sich in der Setlist auch Songs, von denen die Doors keine Studioaufnahmen gemacht haben. Unversäumbar!

L’ÂME IMMORTELLE – verschoben, neuer Termin in Kürze

ACHTUNG: Diese Show wurde verschoben, neuer Termin in Kürze. Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit!

Das Licht geht aus. Es wird ganz still. Man spürt seinen Herzschlag – und auch, wie dieser allmählich schneller wird, als L’Âme Immortelle die Bühne betreten. Sofort ziehen die Stimmen von Sonja Kraushofer und Thomas Rainer das Publikum in den Bann. Romantisch, schön, zerbrechlich, brachial, verzweifelt, ja manchmal auch ganz nahe am Wahnsinn – die breiteste Gefühlspalette wird von der Band ausgelebt und auf die Zuschauer übertragen. Ungebrochen seit mehr als 20 Jahren, getrieben von künstlerischer Schaffenskraft und leidenschaftlicher Spielfreude. Mit ihrem einzigartigen Stil haben L’Âme Immortelle Bands wie Unheilig oder ASP den Weg geebnet, waren Vorreiter der Szene und bleiben bis heute einzigartig und nicht nachahmbar.

BLUES • ROCK • LATIN – verschoben auf 02.09.2021

Bands: EDI FENZL BAND | STONES PURE | THE SOUND OF CARLOS S.

ACHTUNG: Das Konzert wurde auf den 2. September 2021 verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit!

Dieser Abend steht ganz im Zeichen von „Blues, Rock and Latin“. STONES PURE, die führende Rolling Stones Tribute Band des Landes, kommt mit der EDI FENZL BAND, “Most Authentic Blues Act of Austria“ und THE SOUND OF CARLOS S., der heißesten Santana-Band weit und breit im Gepäck, um fünf Dekaden Musikgeschichte zum Besten zu gegeben. Be there, cause IT’S ONLY ROCK’n’ROLL (and you will like it)!!! Tickets sichern!

MICHAEL SEIDA – Weihnachtsshow Reloaded

Nach dem erfolgreichen Auftakt in neuer Besetzung letztes Jahr bringt MICHAEL SEIDA zusammen mit der SESSIONS BAND das Publikum am 18. Dezember in wohlige Weihnachtsstimmung. Seit mehr als zehn Jahren übertrifft das Programm immer wieder alle Erwartungen und lässt mit ganz besonderen Überraschungen aufwarten. Alle Jahre wieder, so auch heuer. Trotz der derzeitigen Einschränkungen wird hier Weihnachtsmagie versprüht. Im Herzen wird zusammengerückt, es darf auch mitgesungen werden. Es wird swingig, es wird gospelig, es wird kultig. Eine Hommage an die schönste Zeit des Jahres, ein stimmungsvolles Familienfest, ein Erlebnis für alle Sinne! Das Kontingent ist begrenzt, rechtzeitig Tickets sichern.

DIE VAMUMMTN 2.0 – M.A.D. – verschoben auf 22.01.2021

ACHTUNG: Diese Show wurde auf den 22. Jänner 2021 verschoben und ist AUSVERKAUFT! Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für den Nachholtermin.

DIE VAMUMMTN 2.0 M.A.D. – Der Name ist Programm und steht für die Anfangsbuchstaben der 3 Mitglieder sowie für langjährig etablierten Mundart Rap aus Österreich. M. – MOZ Psywalker A. – ANSA D. – DREIA Schon aus der Zeit der „Vamummtn“ bekannt, feiern die 3 Protagonisten im Jahr 2020 ihr Comeback in der Hip-Hop Szene.
Jeder kennt sie, oder hat schon einmal den einen oder anderen Song gehört. Geliebt, gehasst, vergöttert oder verflucht, Ihren Status als einer der erfolgreichsten Hip-Hop Crews Österreichs lassen sie sich nicht mehr nehmen. Nach über 6 Jahren Pause wurde am 31.07.2020 ihr neues Album „M.A.D“ released. Österreichischer Mundart Rap und Partys sind ab nun wieder garantiert – und absolut Autotune frei!!! – versprochen.

METTERNICH | JAY BOW

Nachholtermin vom 6. November 2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

METTERNICH ist eine österreichische Rock Band aus Wien und hat mit ihrem aktuellen Album „G’schichtldrucker“ das Dialekt-Rock Album des Jahres abgeliefert. Ihre Lieder handeln von den unterschiedlichen Herausforderungen welche jedes der zahlreichen Wiener Grätzl zu bieten hat, alltäglichen Ereignissen wie trotzigen Gitarrenschülern, Bier-Schnorrern, betrunkenen Ex-Freundinnen, oder aber auch der wahren Liebe. JAY BOW wurde im Juni 2013 geboren, und ist seitdem mit unglaublicher Energie am Werk. Das Ziel war es von Beginn an, klassische Rock Musik mit Einflüssen von Blues bis hin zu Heavy Metal in einem Genre zu vereinen. So entstand der typische JAY BOW Sound.

ECLIPTICA – „15 In A Row – Album Release Show“

Bands: ECLIPTICA | ALIA TEMPORA | CHAOS INSIDE

Nachholtermin vom 14.11.2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Mit vier Studioalben und einer Vielzahl an umjubelten Liveshows von Wien bis Wacken erspielten sich die österreichischen „Metal’n’Roll“-Helden über alle Landes- und Genre-Grenzen hinaus eine treue und stetig wachsende Fanschar. Diese wird auch mit dem neuen Longplayer „15 In A Row“, der Titel bezieht sich das auf das 15jährige Bandjubiläum, rundum zufriedengestellt – und kräftig ausgebaut. Zehn Songs (und einen Cover-Bonustrack auf dem physischen Album) lang überzeugen die Wiener*innen mit ihrem einzigartigen Mix aus Hardrock und Heavy Metal – „Metal’n’Roll“ eben – und transportieren dabei die Einflüsse aus den seligen Achtzigerjahren gekonnt in ein erfrischend modernes Soundkleid: So rocken ECLIPTICA mächtig am Puls der Zeit – und dennoch zeitlos. Als very special guests sind die tschechischen Power/Melodic Rockerinnen ALIA TEMPORA mit dabei. Der Abend wird eröffnet von CHAOS INSIDE – Industrial Metal meets Symphonic Rock!

DIE VAMUMMTN 2.0 – M.A.D.

Nachholtermin vom 19.12.2020 – Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Für diese Zusatzshow gibt es noch ein kleines Kontingent an Restkarten.

DIE VAMUMMTN 2.0 M.A.D. – Der Name ist Programm und steht für die Anfangsbuchstaben der 3 Mitglieder sowie für langjährig etablierten Mundart Rap aus Österreich. M. – MOZ Psywalker A. – ANSA D. – DREIA Schon aus der Zeit der „Vamummtn“ bekannt, feiern die 3 Protagonisten im Jahr 2020 ihr Comeback in der Hip-Hop Szene. Jeder kennt sie, oder hat schon einmal den einen oder anderen Song gehört. Geliebt, gehasst, vergöttert oder verflucht, Ihren Status als einer der erfolgreichsten Hip-Hop Crews Österreichs lassen sie sich nicht mehr nehmen. Nach über 6 Jahren Pause wurde am 31.07.2020 ihr neues Album „M.A.D“ released. Österreichischer Mundart Rap und Partys sind ab nun wieder garantiert – und absolut Autotune frei!!! – versprochen.

DIE VAMUMMTN 2.0 – M.A.D.

Nachholtermin vom 18.12.2020 – Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Show ist restlos AUSVERKAUFT!

DIE VAMUMMTN 2.0 M.A.D. – Der Name ist Programm und steht für die Anfangsbuchstaben der 3 Mitglieder sowie für langjährig etablierten Mundart Rap aus Österreich. M. – MOZ Psywalker A. – ANSA D. – DREIA Schon aus der Zeit der „Vamummtn“ bekannt, feiern die 3 Protagonisten im Jahr 2020 ihr Comeback in der Hip-Hop Szene. Jeder kennt sie, oder hat schon einmal den einen oder anderen Song gehört. Geliebt, gehasst, vergöttert oder verflucht, Ihren Status als einer der erfolgreichsten Hip-Hop Crews Österreichs lassen sie sich nicht mehr nehmen. Nach über 6 Jahren Pause wurde am 31.07.2020 ihr neues Album „M.A.D“ released. Österreichischer Mundart Rap und Partys sind ab nun wieder garantiert – und absolut Autotune frei!!! – versprochen.

CLUB CORE

Bands: STESY | SQUIRRELS WITH LIGHTSABERS | STREET TO THE OCEAN | ARDENITE

CLUB CORE – Der Name ist Programm! Nach einem ruhigen Jahr 2020 wird’s gleich zu Beginn von 2021 heiß. Ardenite, Street To The Ocean, Squirrels with Lightsabers und STESY werden dem Abend den Stempel aufdrücken und mit euch die Bude zerlegen. Von Deathcore/Metalcore bis Trancecore und Star Wars ist für jeden was dabei. Zusätzlich nutzen die beiden Main Acts den Abend für eine DOUBLE RELEASE SHOW. Ihr dürft mit fetten Shows rechnen!! Wir sehen uns am #ClubCore.

DRAGONY – „Viribus Unitis“ Album Release Show

Bands: DRAGONY | MORTAL STRIKE | NIGHTMARCHER

Ein Abend im Zeichen des Schwermetall, gestaltet von drei Hochkarätern der heimischen Szene. Am 19. Februar veröffentlichen DRAGONY ihr neues Album und laden gemeinsam mit MORTAL STRIKE und NIGHTMARCHER zu einer Release-Show der Sonderklasse. Nach bereits stolzen 13 Jahren Tätigkeit in der heimischen und internationalen Metal-Szene, in denen die Bands auf Touren mit GAMMA RAY, SERENITY und VISIONS OF ATLANTIS ebenso zurückblicken kann wie auf Auftritte beim Wacken Open Air, Nova Rock und 70.000 Tons of Metal, folgte im Sommer 2020 der nächste Paukenschlag aus dem Hause DRAGONY: Die Drachentöter unterschrieben einen neuen Plattenvertrag bei einem der renommiertesten Metal-Labels derzeit, Napalm Records. Dementsprechend sollte auch ein neues Album nicht lange auf sich warten lassen, und am 15. Januar 2021 wird nunmehr das vierte Langeisen der Wiener Power Metaller weltweit veröffentlicht. Ebenso ein Fixpunkt der heimischen Szene sind die Thrasher von MORTAL STRIKE rund um das kongeniale Gitarristen-Duo bestehend aus Battle-Axe-Miteigentümer Christian „Chrir“ Nielsen und Christoph „Etzi“ Etzmannsdorfer.Das Multitalent Nora Bendzko ist nicht nur als Fantasy-Schriftstellerin außerordentlich erfolgreich, auch als Sängerin konnte sie immer wieder mit ihrer markanten Stimme mit hohem Wiedererkennungswert aufhorchen lassen. Mit NIGHTMARCHER zeigt sie üblicherweise die krächzigeren, dunkleren Facetten ihrer Stimme, und veredelt so die klassischen True-Metal-Hymnen der Band.

MundArt – DIALEKTMUSIK & TANZCAFÉ Vol.3

Bands: PFLICHTTERMIN | METTERNICH | FRANZ HORVATH & SEINE LEBENSECHTEN | DIE BOTSCHATN

Tickets für den ursprünglichen Termin vom 5.6.2020 behalten ihre Gültigkeit!

MundArt – Dialektmusik & Tanzcafé, ein Abend im Zeichen der österreichischen Dialektmusik (unzureichend auch als „Austro-Pop“ bezeichnet), geht in die dritte Runde! Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe werden regelmäßig Bands & Künstler aus diesem Genre, egal ob brandneu oder arriviert, aufspielen. Wir freuen uns auf einen leiwaundn dritten Abend mit PFLICHTTERMIN, METTERNICH, FRANZ HORVATH UND SEINEN LEBENSECHTEN und DIE BOTSCHATN. Unterwegs auf eigenen musikalischen Pfaden pflügt sich die österreichische Rock Formation PFLICHTTERMIN seit der Gründung 2007 ihren Weg durch die heimische Musikszene und verwöhnt mit satten, Gitarre-strotzenden Sounds sowie einer unverkennbaren Frauenstimme die Gehörgänge ihrer Fans. METTERNICH – fürstlicher Strizzirock – direkt aus Wien. Ausdrucksstarke Rock-Songs mit einer ordentlichen Portion Wiener Schmäh werden zelebriert, wie das gepflegte Bier am Nachmittag im Tschocherl um’s Eck. FRANZ HORVATH & SEINE LEBENSCHTEN sind eine Austro-Rockband und die perfekte Mischung aus Charakteren, in deren Liedern sich jeder Gast, Zuhörer und Fan wiederfindet! F.H.U.S.L. garantieren bei ihren Auftritten den „3 G Effekt“: Es wird Gerockt, Gelebt und Gelacht! Den Abend eröffnen werden DIE BOTSCHATN. Tickets sichern für einen großartigen Abend im Zeichen der heimischen Dialektmusik.

MONTI BETON – 1971 it was 50 years ago today

Bands: MONTI BETON

MONTI BETONs neue Konzert-Serie stellt einen ganzen Abend lang ein spezielles Jahr in den Fokus der musikalischen Betrachtung und offenbart dabei eine Reihe von Meilensteinen der internationalen Pop- und Rockmusik einer einzigartigen Epoche. Das Jahr 1971 „feiert“ 2021 sein 50-jähriges Jubiläum und mit dem heutigen Wissen um dessen Bedeutung für die musikalische Geschichte kann gesagt werden: Es war geprägt von herausragenden Kompositionen, die man heute noch als Klassiker bezeichnen kann! So gab es etwa von den Kinks den herrlich satirischen Hit „Apeman“, die Doors wiederum brachten mit „Riders On The Storm“ einen Klassiker ins Geschehen und George Harrison sowie John Lennon im Jahr nach der Auflösung der Beatles ungemein erfolgreiche Chart-Hits mit „My Sweet Lord“ und „Imagine“! Die österreichische Hitparade bejubelte an ihrer Spitze wochenlang die Gruppe Middle Of The Road mit „Chirpy Chirpy Cheep Cheep“ und Tony Christie, der den Weg nach „Amarillo“ suchte. Die musikalischen Kontraste waren groß und doch fand alles seinen Platz in einem äußerst turbulenten Jahr! 1971 kann so wie die Jahre davor mit einer Unzahl an Klassikern des Pop & Rock glänzen. Über 30 davon finden in MONTI BETONs neuem Programm Platz. Wie immer gibt es neben den Interpretationen der Songs auch jede Menge an Infos und Bildern auf Großleinwand. Seien Sie in der SimmCity dabei und genießen Sie einen emotional hochwertigen und zugleich unterhaltsamen Abend mit einem Rückblick auf eine Zeit, die noch gar nicht so lange her zu sein scheint. Was sind schon 50 Jahre?

MICHAEL SEIDA & GORAN MIKULEC

Nachholtermin vom 28. November 2020. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Zwei hochkarätige Musiker präsentieren an diesem Abend Lieder des neuen Albums, erzählen woher die Songs kommen, was sie inspiriert und wie sich der Entstehungsprozess der neuen CD in dieser veränderten Zeit durch Freundschaft, Zusammenhalt und gegenseitige Motivation gestaltet hat. Über 10 Jahre ist es her, dass MICHAEL „THE FASTEST LEGS IN TOWN“ SEIDA gemeinsam mit Ausnahmegitarrist GORAN „GOGO“ MIKULEC die mittlerweile legendär gewordene Sessions Band gründete, um Musik zu machen, die bewegt, motiviert und mitreißt. Zehn endlos kreative und tatkräftige Jahre, in denen sich zahlreiche Erinnerungen und unzählige Bühnenerlebnisse angesammelt haben, die an diesem Abend mit musikalischer Untermalung zum Besten gegeben werden.