Die Szene Lebt!

Die
Szene
Lebt!

live termine

((szene)) Soundgarden: DIRTY BLUES SOMMERFEST

Bands: DIRTY ALEX ACOUSTIC CONNECTION | 2 NARREN AN DEN GITARREN

EINTRITT FREI!

Ein Sommerabend ganz im Zeichen des Blues in seiner ursprünglichsten Form – Acoustic ’n Dirty! Live on stage die DIRTY ALEX ACOUSTIC CONNECTION feat.: Dirty „Guitar“ Alex – Voc, Guitar, Harp | Edi Fenzl – Voc, Guitar, slide Guitar | Rocky Wilhelm – Bass | David Fenzl – Percussion | …sowie als Support 2 NARREN AN DEN GITARREN!!!

((szene)) Soundgarden: STRIZZI.CO SOMMERFEST

Bands: LD SMASH | LUKAS ANTOS | EIN GESPENST

EINTRITT FREI!

LD SMASH
Leidenschaftlicher Gitarrist und Hobbysystemkritiker, bedient sich der guten alten österreichischen Methode des Schmähtandelns, um die Liebe, den Rausch und die gesellschaftlichen Abgründe zu erforschen. Zusammen mit MAMA GHANOUSH, der zauberhaftesten unter den Stimmen der Nachtschwärmerinnen und dem Virtuosen an der Geige, FRANK FERDINAND, ergibt sich ein Trio, das durch seine bildhaften Texte, träumerischen Melodien und selbstironischen Charme besticht.

LUKAS ANTOS
Musik zwischen Vorstadtjugend und Großstadtträumen, zwischen Bestandsaufnahme und Kampfansage, Zigaretten und Kaffee.
Mit seiner Gitarre und dem trügerischen wiener Optimismus schreibt Lukas Antos Lieder welche die große Dramatik im ganz Kleinen suchen. Geschichten von Rausch und Ernüchterung, Impuls und Monotonie. Manchmal aber auch von ihm selbst.

EIN GESPENST
Ein Gespenst ist ein 2020 gegründetes Wiener Indie-Wave-Duo bestehend aus Songwriter und Autor Elias Hirschl sowie Rapper und Producer Christopher Hütmannsberger. Das im ersten Covid19-Lockdown entstandene Musikprojekt vereint auf poetische Weise deutschsprachige Lyrics, New-Wave-Gitarren und elektronische Elemente. Dabei spielen sie mit ungewöhnlichen Liedformen, metrischen und textlichen Finten und greifen auf einen weiten Fundus an Punk-Slogans und Spoken Word-Passagen zurück.
Am 14. Mai 2021 erschien mit der EP “Ich tanze nur aus Höflichkeit” das Debüt des Duos auf dem Wiener Label Strizzico und erzählt in vier wütend bis melancholischen Songs vom Leben in einer fragmentierten, unübersichtlichen Welt, spätkapitalistischen Zukunftsängsten und der Isolation mitten unter Menschen.

((szene)) Soundgarden: METTERNICH | RAUTÖNE

Bands: METTERNICH | RAUTÖNE

EINTRITT FREI!

METTERNICH (/ˈmɛtərnɪx/) ist eine österreichische Rock Band aus Wien und hat mit ihrem aktuellen Album „G’schichtldrucker“ das Dialekt-Rock Album des Jahres 2020 abgeliefert. Ihre Lieder handeln von den unterschiedlichen Herausforderungen welche jedes der zahlreichen Wiener Grätzl zu bieten hat, alltäglichen Ereignissen wie trotzigen Gitarrenschülern, Bier-Schnorrern, betrunkenen Ex-Freundinnen, oder aber auch der wahren Liebe.

RAUTÖNE überzeugen mit Texten mitten aus deinem Leben, verpackt in Songs, die du beim zweiten Refrain mitsingen kannst. Stilistisch angesiedelt zwischen den großen amerikanischen Songwriter und den Größen der österreichischer Dialektmusik. Freiheit, Selbstbestimmung, wilde Nächte und gebrochene Herzen – der Stoff, aus dem hier wie da Träume und Tragödien gesponnen sind.
Authentisch und voller Herzblut. Leidenschaft, die zählt – bei jedem einzelnen (Rau)Ton…

((szene)) Soundgarden: PFLICHTTERMIN | OIS & NIX

Bands: PFLICHTTERMIN | OIS & NIX

EINTRITT FREI!

PFLICHTTERMIN rocken seit 2007 die heimische Musikszene und verwöhnen mit satten, Gitarre-strotzenden Sounds sowie einer unverkennbaren Frauenstimme die Gehörgänge ihrer Fans. Die treffenden und energiegeladenen Lyrics von Front- und Powerfrau Planetenheidi komplettieren das Gesamtpaket der Band und machen sie zu dem, was sie ist: ein PFLICHTTERMIN. Nach Auftritten am Frequency Festival, Hafen Open Air, Attersee Open Air sowie weiteren zahlreichen Gigs in Deutschland und Österreich, freuen wir uns darauf die Band, im Rahmen des ((szene)) Soundgarden 2021, begrüßen zu dürfen.

OIS & NIX – sind ein burgenländisch-wienerisches Quintett mit regelmäßigen Live-Gigs & Radio – Airplay. Zwischen Mundartpop und Jukebox, inspiriert von Ostbahn-Kurti im Sound, unermüdlich unterwegs, um die Welt mit ihrer Musik besser zu machen. Es gelingt meist sogar, man darf sich freuen.

((szene)) Soundgarden: MIRA & ADAM

Bands: Support: SOPH

EINTRITT FREI!

„Mira & Adam“ sind ein eingespieltes Team. Sowohl zu Hause, wo sie
gemeinsam ihre Songs schreiben, Adam die Musik produziert oder Mira die Musikvideos schneidet, als auch auf der Bühne. Mit ihren letzten Singles hat das Deutsch-Pop Duo und frisch verheiratete Paar über 300.000 Streams auf Spotify erreicht. Auch über starkes österreichweites Radio Airplay und Chart Platzierungen dürfen sich die Wiener freuen. Ihre Musik besticht durch eingängige Refrains, gute Vibes und ganz viel Liebe“. Ihre neue Single „BERGAUF“ ist seit 18.06 erhältlich. Als Supportact wurde „SOPH“ eingeladen: „Soph“ steht für pfiffige Hooks, moderne Sounds und ehrliche Texte. Mit diesem unverkennbaren Mix kreiert die Niederösterreicherin deutschsprachige Songs am Puls der Zeit und bringt sowohl Deutsch Pop- als auch Pop-Schlagerfans auf ihre Kosten. In ihren Liedern singt Soph von allen Facetten des Verliebtseins; den emotionalen Höhepunkten und den damit verbundenen Verlustängsten, von Spaß in der Unabhängigkeit und den Vorzügen des Single-Daseins. Ihre aktuelle Single „Du bist schön“ läuft sowohl in Österreich als auch in Deutschland im Radio. Das dazugehörige Musikvideo ist schrill, frech, bunt und hat innerhalb von nur vier Wochen schon über 55.000 Streams erreicht.

 

((szene)) Soundgarden: PHAT JAM SUMMER EDITION

Bands: MISS BUNPUN

EINTRITT FREI!

PHAT JAM SUMMER EDITION jeden zweiten Donnerstag im frisch herausgeputzten ((szene)) Garten. Diesmal mit MISS BUNPUN!

((szene)) Soundgarden: DELADAP

Bands: DELADAP

Die Szene lebt! Und wie! DELADAP nutzt diese einmalige Möglichkeit, um endlich einen Wien-Termin der internationalen „PLAY!“ Tour 2021 mit euch zu feiern, im sicherlich schönsten Gastgarten eines der besten Live-Lokale! Nicht super laut, aber super intim und tanzbar wird dieser Abend, mit allen neuen Hits und der sensationellen neuen Maxi-Box (3 färbige Vinyls)…sichert euch rasch die raren Karten auf oeticket!

((szene)) Soundgarden: POPWAL | TAMTAM DE LUXE

Bands: POPWAL | TAMTAM DE LUXE

EINTRITT FREI!

POPWAL – Seit einigen Jahren sorgen POPWAL für ordentlich Wirbel in den heimischen Austropop-Gewässern. Die Band verschmilzt Austropop mit Elementen des Rock und Alternative und trifft mit dieser Kombination den Nerv der Zeit.
Mit witzigen, selbstironischen Texten rechnen sie mit gängigen Klischees ab oder berühren mit tiefgründige Lyrics in Kärntner Mundart die Gehörgänge der Musikfans. Mittlerweile sind POPWAL eine der meist geklickten Pop-Bands Österreichs und mit ihren Hits „I mecht nur wissen wo du bist“ und „Bauernbua“ erlangten sie bereits über 1,5 Millionen Aufrufe auf YouTube. Die vier Jungs und Käthl arbeiten zurzeit fleißig an ihrem Debüt-Album, welches das komplette musikalische Spektrum der Band dokumentieren wird.

TAMTAM DE LUXE – spielen neue österreichische Mundarttexte über anspruchsvolle Musikstücke aus den Bereichen Blues, Jazz, Soul, Funk & Rock. Mitreißend dargeboten, auf musikalisch hohem Niveau, packende Instrumentalleistungen, aber stets mit einem Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Humor gespickt. Eben viel Tamtam der Extraklasse – deshalb: Tamtam de Luxe.  Frontfrau Irene Fellner-Feldegg und ihre vier Musikerkollegen Klaus Weber (drums),
Martin Mondl (bass guitar),
Bernhard Schlichtinger (guitar, vocals) sowie
Klaus Bergmaier (piano, keys, vocals) haben reichlich Erfahrung in ihre großartigen Lieder gepackt. Sie spielten bereits in Bands bzw. mit Musikern wie der EAV, Birgit Denk, Boris Bukowski oder 5/8 in Ehren – um nur einige zu nennen. Auf der Facebookseite der Band stehen ab sofort drei kraftvolle Songs zum kostenlosen Download zur Verfügung: „Mei Natur“, „Bis zum Hois im Wossa“ und „Husch!“. Diese sollen die Wartezeit bis zum Auftritt im ((szene)) Soundgarden 2021 verkürzen.

((szene)) Soundgarden: PROHASKA

Bands: PROHASKA

EINTRITT FREI!

PROHASKA – Tighte Grooves, freshe Hooks, knallende Bläser und glitzernde Hemden… Man könnte meinen gerade im hippsten Underground Club New Yorks auf die angesagteste Band der Stunde gestoßen zu sein. But it’s Vienna Baby, und PROHASKA peitscht die tanzwütige Crowd nicht nur durch die sich energetisch am Siedepunkt befindende Liveshow, sondern zerpflückt in ihren Songs auch noch die stereotypen Werte & Ziele der „Achiever Generation“, ohne jemals mahnend den Finger zu heben. PROHASKAs Sound orientiert sich ganz klar am amerikanischen Vorbild und ist von Bands & Künstlern wie Bruno Mars, Jan Delay & Michael Jackson beeinflusst. Schaler Alternopop Einheitsbrei mit faden Augen auf der Bühne & im Publikum war gestern, Vorhang auf für eine der besten & energetischsten Live Bands des Landes.

((szene)) Soundgarden: ELI PREISS | SKOFI & SKYFARMER | ROMC | KEYHAN

Bands: ELI PREISS | SKOFI & SKYFARMER | ROMC | KEYHAN

EINTRITT FREI!

An diesem Abend reicht sich nicht nur Diversität die Hände, sondern vor allem Freundschaft. Was bereits bei der FM4 Blockparty als vertrautes Miteinander funktionierte, wird nun auf die Open Air Bühne der ((szene)) Wien verlegt. Mit dabei Eli Preiss und Skofi & Skyfarmer – FM4 Acts des Monats Jänner/Mai. Mit Romc und Keyhan stehen zwei weitere Acts auf der Bühne. Musiziert wird miteinander und füreinander. Bei gratis Eintritt freuen wir uns auf den dargebotenen musikalischen Melange. Ein Event das es so kein zweites Mal geben kann. ELI PREISS, die bisher für ihren englisch-sprachigen laid back 00s Sound bekannt war, wagt sich in ihren zukünftigen Projekten wie in ihrer EP Moodswings, sowie der jüngsten Single „Im Kreis“, nicht nur an sprachliche, sondern auch an persönliche Barrieren heran. Die Single „Im Kreis“ ist der Auftakt für ihr zweites deutschsprachiges Projekt mit dem Titel „F.E.L.T“ (Fragmente Eines Luziden Traums“). Musikalische Inspiration schöpft die 22-jährige Wienerin aus dem 90s/ early 2000s R‘n‘B Sound, dem sie zusammen mit Produzenten (u.a mit Melik, Tryptamine) zeitgenössische Nuancen beimischt. Auch bei namenhaften KünstlerInnen konnte Eli Preiss ihr musikalisches Können unter Beweis stellen (u.a. Leftboy, Tizudemjay, Mirakle, TYM).

SKOFI & SKYFARMER – Die Anfang 22 jährige Wiener Produzentin und Musikerin Skofi experimentierte ursprünglich mit Indie und Jazz Musik.
Im Sommer 2018 beginnt sie eine Zusammenarbeit mit Skyfarmer, der in der Jazz / Future Bass / HipHop Szene seine musikalischen Wurzeln wachsen ließ.

ROMC – Der Wiener Sänger Matthias Romstdorfer begann 2019 unter seinem Spitznamen „Romc“ Musik zu releasen. Mit „Back and Forth“ veröffentlichte er mit seiner ehemaligen Klassenkameradin „Skofi“ bereits ein erstes Statement das mittlerweile knapp eine halbe Millionen mal angehört wurde. Mit im Gepäck hat die junge Stimme neue Songs die in den kommenden Monaten das Licht der Welt erblicken werden. Stark beeinflusst durch modern R&B und Soul dürfen wir uns darauf freuen, dass Romc mit seiner Stimme den Wiener Himmel zum Glühen bringt.

KEYHAN ist das Solo-Projekt des 21-Jährigen Sängers, Produzenten und Komponisten Leonard Derakhshan. An seinen ersten Projekten begann der junge Künstler mit zehn Jahren als klassischer Komponist und Pianist zu arbeiten. Mit der Zeit wandte er sich immer mehr zu seinen gesanglichen Wurzeln, inspiriert von NeoSoul, Funk, Hiphop und Rnb. Dadurch entwickelte er einen musikalischen Stil, der Hiphop-Beats, jazzige Harmonien mit seinen souligen Vocals und einzigarten Rapstil kombiniert. Durch Einflüsse von KünstlerInnen wie Erykah Badu, Frank Ocean, Childish Gambino, Anderson Paak und vielen mehr verleiht Keyhan seiner Musik einen einzigartigen Wiedererkennungswert, der ihn zu einem Unikat der Wiener Musikszene macht. Dabei liegt der Fokus des Künstlers auf der Unabhängigkeit und der Freiheit im Schaffen, sowie der Treue seines unzensierten, authentischen Selbst und dem Drang, im Sinne der Kunst zu provozieren und somit die Kunst sowie die Gesellschaft anzutreiben.

((szene)) Soundgarden: MICHAEL KLAMMER & BAND | ZOITOG

Bands: MICHAEL KLAMMER & BAND | ZOITOG

EINTRITT FREI!

MICHAEL KLAMMER & BAND – diesmal macht die 4er Combo rund um Michael Klammer, Wolfgang Laab, Andreas Kutil und Rene Rixinger, mit ihrem Programm „Best of Austro-Pop“, Station im ((szene)) Soundgarden 2021. ZOITOG schallt es jeden Monat in einem Favoritner Altbaukeller. Der Bassist, Urgestein und Mann der ersten Stunde, wenn er wieder einmal die Proberaummiete eintreibt. Damals noch als PRAY4ME mit englischen Texten und ähnlicher Besetzung, reifte bei allen Bandmitgliedern die Erkenntnis, dass die eigene Sprache das Bindeglied zum Zuhörer darstellt, und die durchwegs sozialkritischen Texte, gerade in Mundart, viel authentischer wiedergeben werden. Gesagt getan. In eine Schublade lässt sich diese Formation nur ganz schwer stecken. Rock/Blues/Poprock/Hardrock. Das macht für die Band keinen Unterschied. Was zählt ist die Freude an der Musik.

((szene)) Soundgarden: DOWNERS & MILK

EINTRITT FREI!

DOWNERS & MILK bieten musikgewordene Zuflucht, in der Geschichten vom Scheitern und Weitermachen, von streunendem Verstand und träumerischem Bewusstsein erzählt werden. Die zeitlos gültigen Songs der Wiener Band leuchten die hintersten Ecken der menschlichen Existenz aus und begleiten auf einem Spaziergang durch die dunklere Seite der Empfindungen. Getragen von zwei markanten Stimmen vereinen sich melancholische Arrangements mit Rauheit und Opposition zu atmosphärischem Folk Noir. Kern der Band sind die Singer-Songwriter Maxím Eczyk und Michael Varga, die Downers & Milk 2018 zunächst als Duo gegründet und ihre erste EP ZOZO veröffentlicht haben. Über die Zeit ist dieses Projekt zu einem Ensemble aus sieben Musikern herangewachsen und macht in dieser Besetzung die musikalische Vision in cineastischen Dimensionen spürbar. Nach den ersten Konzerten wurde schon bald die Vienna Songwriting Association (VSA) aufmerksam und engagierte Downers & Milk als einen der erstgenannten Acts für das Blue Bird Festival 2019. Daraufhin folgten Konzerte mit Ex-Bad Seed Hugo Race, Phil Shoenfelt und The Walkabouts‘ Chris Eckman. Damit schließt sich der Kreis zu seelenverwandten Heilsbringern wie Tindersticks, Calexico oder Firewater wie auch Leonard Cohen und Serge Gainsbourg. 2020 nutzten Downers & Milk die Stille und arbeiteten als Kollektiv in Eigenregie an ihrem Debütalbum „Songs of Fear and Flight“, das nun am 26.02.2021 über das bandeigene Label Closing Time erscheinen wird und im Rahmen des INES#talent- Programms auch den Weg auf internationale Bühnen finden soll. Pandemiebedingt entgangene Shows wie die Auftritte beim Waves Festival und die Albumpräsentation im traditionsreichen Wiener Musikverein wollen 2021 nachgeholt werden.

((szene)) Soundgarden: DEVELOPING COLOURS #2

Bands: GLAZED CURTAINS | COSMIC HIKERS

EINTRITT FREI!

Letztes Jahr feierte Developing Colours eine viel umjubelte Feuertaufe. Und auch heuer werden neue Farben gemeinsam entwickelt. Die Sause weiter!! Alle möglichen Freunde der heimischen Musik treffen hier aufeinander. Neue Menschen kennenlernen, sich vielleicht sogar für neue Projekte connecten und einfach eine gute Zeit haben. Dafür steht DEVELOPING COLOURS. Neben den von den Obrigkeiten bestimmten 3G gilt bei der zweiten Auflage damals wie heute das folgende Motto: Garantiert geniale Gigs. Eröffnen werden den Abend im Soundgarden der Szene Wien die großartigen und in vielen Genres beheimateten COSMIC HIKERS. Eine Band, die definitiv ein Zukunftsversprechen ist. Mal etwas jazzy, dann wieder rockig und dann auch wieder mit dem Hauch Dancehall schwingt bei dieser Gruppe einiges an Vielfalt mit. Als Headliner dürfen wir die großartigen Burschen von GLAZED CURTAINS begrüßen. Sie haben neben ihren Rock’N’Roll-Riffs auch mittlerweile ein wirklich großartiges Acoustic Setup entwickelt, das ihr musikalisches Repertoire noch einmal auf ein neues Level hebt. Man darf gespannt bleiben, was sie an diesem Abend von ihrer bald erscheinenden EP zum Besten geben. Das wird groß! Gerüchte besagen, dass auch eine Tombola in Planung ist. Mehr dazu erfahrt ihr laufend im Facebook Event.

Also kommet in Scharen und wisset:
Together, not against each other: We are developing colours!

((szene)) Soundgarden: FFS BOO-KINGS & MANAGEMENT SOMMERFEST 2021

EINTRITT FREI!

Wir freuen uns nach längerer Pause wieder unser Boo-Kings Sommerfest veranstalten zu dürfen. Wie auch schon die Jahre davor möchten wir uns mit diesem Event bei freiem Eintritt bei Fans, Partnern und Stammgästen für ihren treuen Support bedanken. Genießt den Abend mit uns bei kühlen Drinks, Essen und Live Musik ab 18 Uhr im Szene Wien Gastgarten.

Live on Stage: Special Guest/s – tba.

((szene)) Soundgarden: TAG (THE ALI FOEGER GROUP)

EINTRITT FREI!

Persönliche, authentische Texte, Melodien, die auf direktem Weg ins Ohr finden und ein Stilmix aus Pop, Blues, Jazz und Reggae sind die Markenzeichen der 2016 gegründeten Band TAG. Beim Songwriting spürt man den Einfluss von Legenden wie James Taylor, Jack Johnson oder Carole King – der reduzierte, unverwechselbare Bandsound und die charakteristische Erzählstimme von Leadsänger Ali Foeger lassen TAG dann aber doch in einem ganz eigenen Licht erscheinen. Mit „Here’s to Life“ erschien vor kurzem das zweite, vielbeachtete Album der Band.

Ali Foeger: voc, git / Bertl Foeger: piano / Gerhard Zeilinger: bass, perc / Ulli Ornauer: guest voc

EDI FENZL BAND | STONES PURE | THE SOUND OF CARLOS S.

Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin vom 17.12.2020 behalten ihre Gültigkeit.

Dieser Abend steht ganz im Zeichen von „Blues, Rock and Latin“.
STONES PURE, die führende Rolling Stones Tribute Band des Landes, kommt mit der EDI FENZL BAND, “Most Authentic Blues Act of Austria“ und THE SOUND OF CARLOS S., der heißesten Santana-Band weit und breit im Gepäck, um fünf Dekaden Musikgeschichte zum Besten zu gegeben: von der Frühphase in den 50ern, über die Hochblüte des Blues, Rock und Latin in den 70ern, 80ern und 90ern werden alle Hits vertreten sein. Dass mit der einen oder anderen musikalischen Überraschung zu rechnen ist, versteht sich von selbst!
Be there, cause IT’S ONLY ROCK’n’ROLL (and you will like it)!!!

ECLIPTICA – „15 In A Row – Album Release Show“

Bands: ECLIPTICA | ALIA TEMPORA | CHAOS INSIDE

Tickets für die ursprünglichen Termine vom 14.11.2020 und 15.01.2021 sowie vom 21.05.2021 behalten ihre Gültigkeit.

Mit vier Studioalben und einer Vielzahl an umjubelten Liveshows von Wien bis Wacken erspielten sich die österreichischen „Metal’n’Roll“-Helden über alle Landes- und Genre-Grenzen hinaus eine treue und stetig wachsende Fanschar. Diese wird auch mit dem neuen Longplayer „15 In A Row“, der Titel bezieht sich das auf das 15jährige Bandjubiläum, rundum zufriedengestellt – und kräftig ausgebaut. Zehn Songs (und einen Cover-Bonustrack auf dem physischen Album) lang überzeugen die Wiener*innen mit ihrem einzigartigen Mix aus Hardrock und Heavy Metal – „Metal’n’Roll“ eben – und transportieren dabei die Einflüsse aus den seligen Achtzigerjahren gekonnt in ein erfrischend modernes Soundkleid: So rocken ECLIPTICA mächtig am Puls der Zeit – und dennoch zeitlos. Als very special guests sind die tschechischen Power/Melodic Rockerinnen ALIA TEMPORA mit dabei. Der Abend wird eröffnet von CHAOS INSIDE – Industrial Metal meets Symphonic Rock!

FEAR OF THE DARK #1

Bands: LEGION OF BOKOR | SPADEHEART | RAPTOR 200

Angst vor dieser Nacht?! Nicht für echte Metal-Freaks und Anhänger guter Musik!
Unter dem Motto „Fear Of The Dark“ geben sich drei aufstrebende österreichische Bands, LEGION OF BOKOR, SPADEHEART und RAPTOR 200 die Ehre, euch eine Metal-Party der feinsten Art um die Ohren zu knallen. Wuchtige Beats, harte Gitarrenriffs und geballte Frauenpower werden diese Nacht hell erleuchten und zu einem unvergesslichen Erlebnis machen!
CU@FearOfTheDark#1

BLACKTRAIN & FRIENDS

Bands: BLACKTRAIN | DAVID S.

BLACKTRAIN – Seit 2014 steht die 5köpfige Wiener Kombo BLACKTRAIN um die stimmgewaltige Frontfrau Alienne für feinsten handgemachten Heavy Rock mit Ohrwurmfaktor. Eingängiges Songwriting, druckvolle Gitarren, eine treibende Rythmussektion und die nicht immer cleanen Vocals ergeben eine explosive Mischung, die man am Besten live geniesst.

DAVID S. – Ein Hauch Melancholie wird vom Supercharger eines V8 angesaugt und im Kickdown in Adrenalin umgewandelt. Wunderschöne, weiche Rose – doch sie sticht. Die Neonfarben der Stadt haben im Herbst immer einen Schatten von Grau. Du kannst es nicht einordnen, und doch ist sie immer da – die Gänsehaut.
David S. ist Emotion und Energie.  Immer für eine Überraschung gut. Immer gut.

BLUESPUMPM – verschoben auf 16.09.2021

Bands: BLUESPUMPM | DIE BLUES BUAM

Nach 45 Jahren sagt man der BLUESPUMPM noch immer nach, sie hätten nichts an ihrer Spielfreude und Urwüchsigkeit in den Jahren verloren – im Gegenteil….. man bezeichnet sie als Urgesteine in der Musikszene. „Es ist wie beim Wein – je älter desto besser.“ Ja die Bluespumpm wird zu Lebzeiten schon liebevoll als Legende bezeichnet. Seit kurzem hat die Bluespumpm in ihrem Reisegepäck auch die akustischen Gitarren eingepackt und damit graben sie nach Blueswurzeln in der Bluespumpmgeschichte. Als Support fungieren DIE BLUES BUAM. Ihr mehrstimmiger Gesang und das harmonische Zusammenspiel der drei Gitarren wird oft als außergewöhnlich bezeichnet. Ihre Freude an der Musik ist spürbar. Offensichtlich inspiriert durch die Woodstock-Ära, bieten sie auch ein optisches Erlebnis. Bluesrock, inspiriert durch die Hits der 1960er und 1970er Jahre, mit einem Hauch von Hippie-Craziness und Südstaatenflair.

88.6 ROT-WEISS-ROCK STAGE FINALE

Bands: Special Guest: AUTUMN BRIDE

Strei­che dir jetzt schon den 18.09.2021 rot im Kalen­der an und gewinne Tickets für das 88.6 Rot-Weiss-Rock Stage Live­finale in der ((szene)) Wien! Sei dabei, wenn der 88.6 Headliner 2021 gekührt wird!

SPECIAL GUEST: Als Special Guest rocken AUTUMN BRIDE die Bühne der ((szene)) Wien! 2016 als Neben-Projekt aus reinem Spaß an der Musik gegründet, wurde schnell klar: Hier wächst etwas Größeres heran, „etwas Magisches. Schon bei unserem ersten gemeinsamen Song fuhr mir ein Stromstoß durch alle Glieder. Ich sang die Melodie mit dem Text an und die Jungs spielten instinktiv dazu, als hätte der Song schon ewig in uns allen existiert. Ein Gänsehaut Moment, der mir die Tränen in die Augen trieb“ erzählt Sängerin Suzy, die u.a. bei einer IRON MAIDEN Tribute Band für Wohlfühlmomente in der harten Community sorgt, während Alex (Git), Max (Drums) und Ben (Bass) mit diversen Thrash- und Death Combos die Szene erfolgreich aufmischten.

MICHAEL SEIDA & GORAN MIKULEC

Michael Seida und Goran „Gogo“ Mikulec präsentieren Lieder des neuen Albums, erzählen woher die Songs kommen, was sie inspiriert und wie ein Album in dieser veränderten Zeit durch Freundschaft, Zusammenhalt und gegenseitige Motivation entsteht.

VISIONS OF ATLANTIS – Wanderers Tour

Bands: VISIONS OF ATLANTIS | YE BANISHED PRIVATEERS | DRAGONY | AD INFINITUM

Tickets für die ursprünglichen Termine vom 03.05. und 15.10.2020 behalten ihre Gültigkeit.

VISIONS OF ATLANTIS – „Wanderers“ lautet der Titel des aktuellen Albums der österreichisch-französisch-italienischen Metal-Institution VISIONS OF ATLANTIS, und beschreibt treffend den neuen Esprit, den die Band seit dem Einstieg von Sängerin Clémentine Delauney wieder an den Tag legt: Kaum jemals in ihrer bald 20jährigen Karriere hat die Band so viel getourt wie seit dem Release des Vorgängers „The Deep & The Dark“, und selten zuvor hat sie so konstant stark agiert wie in dieser aktuellen Inkarnation, die durch den Zugang von Co-Sänger Michele Guaitoli (TEMPERANCE) nochmals an Klasse gewonnen hat. Im Herbst 2021 steht nun die erste Headliner-Tour an, bei der sich geneigte Fans selber von den Live-Qualitäten der Band und des neuen Songmaterials (und natürlich auch einiger Bandklassiker) überzeugen können! Ein Fest für Freunde des sinfonischen Schwermetalls!

YE BANISHED PRIVATEERS – Nicht nur VISIONS OF ATLANTIS haben sich in ihren Songs (oft) der Seefahrt und der Rastlosigkeit verschrieben, auch die schwedischen Piraten von YE BANISHED PRIVATEERS stehen ihnen hier in nichts nach. Das insgesamt über 20(!) Personen zählende Ensemble (wobei immer nur ein Teil gemeinsam gleichzeitig auf Tour ist) hat sich dem Folk Rock verschrieben und zelebriert dabei in liebevoll gestalteten zeitgenössischen Outfits Songs, die von skandinavischer Volksmusik und – ja – Piratenliedern und Ereignissen des 17. und 18. Jahrhunderts inspiriert sind. Eine stimmungsvolle Zeitreise ist hier garantiert.

DRAGONY – Als zusätzlicher Support sind an diesem Abend auch noch die Drachentöter rund um ex-VISIONS OF ATLANTIS-Sänger Siegfried Samer mit dabei, und werden bei ihrer einzigen Wien-Show 2020 nebst beliebten Bandklassikern wie „Wolves of the North“ oder „If It Bleeds We Can Kill It“ vielleicht auch schon den einen oder anderen Track aus dem kommenden vierten Album mit im Gepäck haben – man darf gespannt sein!

AD INFINITUM – Die schweizer Sängerin Melissa Bonny mit haitianischen Wurzeln ist geneigten Metal-Fans längst als Sängerin der Trance-Metal-Kombo RAGE OF LIGHT sowie als die „Queen of the Damned“ der WARKINGS ein Begriff, war zuletzt sogar im Rahmen der ROCK MEETS CLASSIC Produktion gemeinsam mit Alice Cooper auf Tour, und hat nunmehr mit ihrer eigenen Band AD INFINITUM das Debütalbum „Chapter I: Monarchy“ am Start. Dabei präsentiert die sympathische Sängerin symphonischen Metal höchster Güteklasse, der sich Dank der beeindrucken Produktion von Genre-Zampano Jacob Hansen auch soundtechnisch hören lassen kann. Von den Livequalitäten der Band können sich nun auch die Wiener Fans erstmals überzeugen!

MONTI BETON – 1971 it was 50 years ago today

Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin vom 27.02.2021 sowie vom 21.05.2021 behalten ihre Gültigkeit!

MONTI BETONs neue Konzert-Serie stellt einen ganzen Abend lang ein spezielles Jahr in den Fokus der musikalischen Betrachtung und offenbart dabei eine Reihe von Meilensteinen der internationalen Pop- und Rockmusik einer einzigartigen Epoche. Das Jahr 1971 „feiert“ 2021 sein 50-jähriges Jubiläum und mit dem heutigen Wissen um dessen Bedeutung für die musikalische Geschichte kann gesagt werden: Es war geprägt von herausragenden Kompositionen, die man heute noch als Klassiker bezeichnen kann! So gab es etwa von den Kinks den herrlich satirischen Hit „Apeman“, die Doors wiederum brachten mit „Riders On The Storm“ einen Klassiker ins Geschehen und George Harrison sowie John Lennon im Jahr nach der Auflösung der Beatles ungemein erfolgreiche Chart-Hits mit „My Sweet Lord“ und „Imagine“! Die österreichische Hitparade bejubelte an ihrer Spitze wochenlang die Gruppe Middle Of The Road mit „Chirpy Chirpy Cheep Cheep“ und Tony Christie, der den Weg nach „Amarillo“ suchte. Die musikalischen Kontraste waren groß und doch fand alles seinen Platz in einem äußerst turbulenten Jahr!

STILETTO | WIENER WAHNSINN | ECLIPTICA

Tickets für die ursprünglichen Termine vom 17.04., 27.08. und 19.09.2020 sowie vom 10.04.2021 behalten ihre Gültigkeit!!

Party, Sex & Rock n´Roll – Pur, roh, wild & sexy: Die Konzerte von STILETTO ROCKBAND beschränken sich nicht auf großes Hörvergnügen, sondern liefern zum mitreißenden Sound einer hochkarätigen Rockband samt Ausnahme-Sänger, auch ein atemberaubendes Gesamterlebnis: Spezialeffekte, heiße Tänzerinnen und jede Menge Live-Action. STILETTO on stage ist ein Event auf internationalem Niveau. Enjoy & Rock Your Life!

WIENER WAHNSINN – Es lebe der Austropop – der Austropop lebt !!
Das Beste was Austropop zu bieten hat, wird von der KultBand „Wiener
Wahnsinn“ in seiner ehrlichsten Form präsentiert. Die Band gibt ihren Fans das, was man sich von seinen musikalischen Helden erwartet. Bei ihren Konzerten trifft sich „Jung und Alt, Arzt und „Ziegelschupfer“, um miteinander die Austropopkultur zu feiern. Das ist es auch, was die Band einzigartig macht – Ihre ungeheure Authentizität. Aber nicht nur das Huldigen von Austropop-Klassikern, sondern mittlerweile auch ihre eigenen Lieder und Texte, schaffen ihnen eine immer größer werdende Fangemeinde. Darin beschreiben und erzählen sie von ihrem Leben, ihren Erfahrungen, und stehen den alteingesessenen Austropoppern in nichts, in
wirklich NICHTS, nach.

ECLIPTICA – die Wiener Metal ́n Roller (& innen!!) gelten mittlerweile als Fixstern der heimischen Rock-Szene und haben sich auch schon längst einen Namen außerhalb des Landes erspielt. ECLIPTICA spielten beim legendären „Wacken Open Air“ im Jahr 2007, beim „Börsencrash Festival“ in Wuppertal, beim „Metalfest Open Air“, am „Donauinselfest“ oder als Support von In Extremo, Symphony X, Tim Ripper Owens, Freedom Call, At Vance, Axxis u.v.m.
Mit Hits wie „Love And Misery“ (Platz 5 in den österreichischen iTunes Charts), „Need Your Love“, „Road To Nowhere“ oder den ewigen Klassikern „Turn Away“ & „My Paradise“ garantieren ECLIPTICA einen kurzweiligen Abend mit Ohrwürmern im harten Outfit.

Tickets sichern, für eine großartige Rock & Party Nacht in Wien-Simmering !!!

75 JAHRE STEFAN WEBER

Bands: DIE WEBERKNECHTE | ROTZPIPN | TSCHUCK AUFS GUCK

Prof. Stefan Weber ( (* 8. November 1946 in Wien; † 7. Juni 2018)
gründete im Jahr 2006 die Rockband „Die Weberknechte“, um ihn bei vereinbarten Soloauftritten, die er aufgrund diverser Kuraufenthalte nicht wahrnehmen konnte, zu vertreten. Als Dank beschenkte Prof. Weber die Band mit einem gemeinsamen Auftritt im Wiener Unterhaltungstempel „Das Weberknecht“, der dann 2007 stattfand. Die Weberknechte feat. Prof. Weber, im Weberknecht. Zum 75. Geburtstag des schmerzlich vermissten, vielfach ausgezeichneten Pädagogen und Kapellmeisters (Drahdiwaberl), erweisen DIE WEBERKNECHTE dem Wirken von Prof. Stefan Weber die Ehre und laden zu einem Abend unter dem Motto „The Spirit never dies“!

18:00 STEFAN WEBER ANDACHT
19:30 TSCHUCK AUF‘S AUG
20:30 ROTZPIPN
21:30 DIE WEBERKNECHTE

STEFAN WEBER ANDACHT
Im Garten der Szene Wien wird es vor einem Reput von STEFAN WEBER
die Möglichkeit geben zum Scheitlknien und zum ausgepeitscht werden.

TSCHUCK AUS AUG – Wiener Rockband, bestehend aus Orchestermusikern, die sich zusammengefunden haben, um dem Gott des Rock‘n‘Roll zu dienen. Gitarrist und Bandleader Alexander Gheorghiu war Schüler von Prof. Stefan Weber im BRG Waltergasse, absolvierte ein Diplomstudium im Konzertfach Violine, lernte bei Joe Zawinul und ist seit 1998 Konzertmeister. Als Violinist wirkte und wirkt er im Chamber Orchestra of Europe und bei den Wiener Philharmonikern mit. Solo- und Ensembleauftritte führten ihn nach Berlin, London, New York, Washington, Caracas, Bogotá und Tokio. TSCHUCK AUFS AUG werden mit Gueststars DRAHDIWABERL-Hymnen wie GROßSTADTDSCHUNGEL, SEX & GEWALT, und MACHOMANN performen.

ROTZPIPN – Rotzpipn ist eine Band aus dem Wiener Gemeindebezirk Simmering. Der Name der Band ist österreichisch, bedeutet etwa „Rotznase“ und ist ein in erster Linie in Bezug auf Kinder verwendetes Schimpfwort. Die Band schreibt sich auch „Rotźpıpn“ – mit Diakritikon auf dem z und dem aus den Turksprachen entnommenem Hinterzungenvokal /ɯ/ – ein Tribut an Bands wie Motörhead und Spın̈al Tap, die ebenfalls Heavy-Metal-Umlaute verwenden. Die Gruppe definiert sich laut eigenen Angaben als „Simmeringer Milieuvarieté“ und behandelt in ihren Liedern, Videos und Liveshows das Leben der Wiener Arbeiterschicht humorvoll und meist mit kritischem Unterton. ROTZPIPN werden ihre Interpretationen von den DRAHDIWABERL-Hymnen STECHSCHRITTMAMBO, SITZPINKLER, und BLUNZNBLUES zum Besten geben.

Tickets sichern!! Mit der Eintrittskarte bekommt ihr einen Gratis Poster vor Ort!!

WIEN IS UR OASCH 2.0

Bands: GRANT | LEICHTSINN | SCHODL | FREUNDE SCHÖNER

Bereits gekaufte Karten für die ursprünglichen Termine vom 13.03., 23.10.2020 sowie 02.07.2021 behalten ihre Gültigkeit !!

Wien is ur oasch! Aber auch ur leiwand! Was Wien abseits des Mainstreams musikalisch so zu bieten hat, findet sich gesammelt auf der Spotify Playlist „Wien is ur oasch“. 4 der auf der Playlist vertretenen Bands rocken nun gemeinsam am 02.07.2021 die Szene Wien und bringen Wiener Indie/Alternative Sounds in den 11. Wiener Gemeindebezirk. Ganz schön viel Wien für einen Abend. Überzeugt euch davon, dass zumindest die Wiener Musikszene gar nicht oasch ist! Bereits gekaufte Karten für die ursprünglichen Termine vom 13.03.2020 und 23.10.2020 behalten ihre Gültigkeit !!

THE DOORS EXPERIENCE

Bereits gekaufte Tickets für die ursprünglichen Termine vom 04.04., 13.06. & 11.12.2020 sowie vom 06.03.2021 und 04.06.2021 behalten ihre Gültigkeit.

Die 60er & 70er Jahre haben die weltweite Rock-Geschichte geprägt wie kaum eine andere Ära. Eine der brillantesten Bands dieser Zeit war zweifelsohne THE DOORS. Rund um den Globus gibt es unzählige Coverbands, die sich dem musikalischen Erbe des viel zu früh verstorbenen Jim Morrison annehmen, doch eine sticht hier besonders ins Auge: die heimischen THE DOORS EXPERIENCE. Über die Landesgrenze hinaus erfreut sich ihre Tribute-Show äußerster Beliebtheit. Das Repertoire versteht sich als ein Best Of der kalifornischen Vorbilder und Woodstock-Pioniere. Als besonderes Schmankerl finden sich in der Setlist auch Songs, von denen die Doors keine Studioaufnahmen gemacht haben. Unversäumbar!

DARKFALL | MORTAL STRIKE | TULSADOOM | MISANTROPHIC MIGHT

Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin vom 07.05.2021 behalten ihre Gültigkeit.
Wir freuen uns auf einen weiteren großartigen Abend im Rahmen der „Die Szene Lebt!“ Konzertserie, diesmal unter dem Motto HEADBANGERS UNITED!! DARKFALL – die Grazer Band gilt als Urgestein der Metal Szene und begeistert seit über 25 Jahren und 7 Alben mit hochwertigen „Thrashed Death Metal“. Brutales und dennoch epische Riffing, donnernde Drums und harte Growls vereint die Band zu deren einzigartigen Markenzeichen. MORTAL STRIKE sind mit neuem Line-Up und gewohnter Power back on stage. Rauer, kraftvoller und kompromißloser Thrash Metal mit donnernden Riffs – bang your head!! TULSADOOM verschmelzen Thrash und Black Metal zu Barbaric Metal und erschaffen damit ihre eigene unverwechselbare Identität. Großartiger Metal gepaart mit jeder Menge Anleihen an barbarischer Thematik!! MISANTHROPIC MIGHT werden den Abend eröffnen. Rauer Black Metal, gespickt mit melodischen Riffs und dämonischen Vocals. Rau, brutal & pur. Ein Königreich der dunklen Atmosphäre.

DARKFALL und MORTAL STRIKE werden außerdem ihr brandneues Split-Album live vorstellen.

KISS FOREVER BAND – 25th Anniversary Tour

Bands: KISS FOREVER BAND | JAY BOW

Bereits gekaufte Tickets für den ursprünglichen Termin vom 01.10.2020 behalten ihre Gültigkeit.

Die KISS Forever Band tritt seit 1995 mit originalgetreuem Outfit und Show auf. Unter anderem auch schon mit dem Drummer von KISS, Eric Singer. Seiner Meinung nach ist die KISS Forever Band – berücksichtigt man sowohl ihren Klang als auch ihr Aussehen – die beste und authentischste Tribute-Band, mit der er bislang zusammenspielte. Die Band spielte bereits mehr als 1000 Shows in 27 verschiedenen Ländern und liegt damit im weltweiten Vergleich über allen anderen KISS Tribute Bands. Die KISS Forever Band eröffnete bereits für Bands wie, The Sweet, Slade, Scorpions, Nazareth, Gotthard, Uriah Heep, Lordi und wurde im Januar 2012 unter mehr als 200 Mitbewerber aus der ganzen Welt von Fans und den Original-Mitgliedern von KISS unter die besten vier Tribiute-Bands weltweit gewählt, sowie mit dem Titel „No. 1 European KISS Tribute Band” ausgezeichnet.
Zum 20. Bühnenjubiläum im Oktober 2015 standen sie mit Bruce Kulick (ehemaliger Gitarrist von KISS) zusammen auf der Bühne. Das Repertoire der Band umfasst das Gesamtwerk von KISS von 1973 bis heute, -über 80 Songs angefangen bei den größten Hits über Songmaterial von Soloalben der Mitglieder bis hin zu zahlreichen Überraschungsliedern, die auch KISS im Original Live nie spielten.

Als Special Guests werden JAY BOW den Abend eröffnen.
Die Band wurde im Juni 2013 geboren, und ist seitdem mit unglaublicher Energie am Werk. Das Ziel war es von Beginn an, klassische Rock Musik mit Einflüssen von Blues bis hin zu Heavy Metal in einem Genre zu vereinen. So entstand der typische JAY BOW Sound. Viel Stimmung und Emotion bei ihren Live-Auftritten zeichnet die Band aus, sowie die Eroberung der großen Kulissen im Planet.tt in der Bank Austria Halle im Gasometer, in der ((Szene)) Wien, beim Prater Open Air, auf dem Donauinselfest oder in der Jägermeister Rockgarage am Nova Rock. Doch der aktuellste Auftritt von JAY BOW, war das absolute Highlight, in der noch jungen Geschichte der Band.

DEATH OVER THE NIGHT #2

Bands: PATER TENEBRARUM | CATASTROFEAR | VOID CREATION | MEPHOBIA | STEINALT | ASCHEWALD

Bereits gekaufte Tickets für die ursprünglichen Termine vom 21.11.2020 und 21.05.2021 behalten ihre Gültigkeit.

Metalnight Outbreak proudly presents: Death over the Night #2.

Endlich öffnen sich die Tore unseres Death Metal Festival! Wir sind bereit euch richtig einzuheizen. Seid dabei wenn wir wieder mal die Bühne zerstören!

5. WIENER KURTOLOGEN GIPFEL

Bands: DOKTOR SÜDBAHN | ESPRESSO ROSI | WURSTFABRIK | Gäste der KOMBO & CHEFPARTIE

Nach einigen Jahren künstlerischer Entwicklung meldet sich „DOKTOR SÜDBAHN & die SymPartie“ zurück. Wer die Kurtologen Gipfel 1- 4 erlebt hat, muss UND wird den 5. KURTOLOGEN GIPFEL lieben, da er eine Hommage an die Initialzündung Brödl/Resetarits sein wird und wir im Zuge dessen lieben Freunden gedenken, die uns leider viel zu früh verlassen haben. Unterstützt wird die Südbahn von der mittlerweile zur Höchstform aufgelaufenen Wiener Band „WURSTFABRIK“, die für Furore sorgt, sowie der aus Graz stammenden Ostbahn Tribute Band „Espresso Rosi“ die unter der Führung von „Zirkus“ Eno Zajic eines ihrer seltenen Gastspiele geben wird, was uns besonders glücklich macht. Für den leider viel zu früh verstorbenen Sänger Mike Weiß, der unvergessen bleibt, wird Doktor Südbahn das Vergnügen haben ein wunderbares feines unplugged Set mit den steirischen Lieblingsnachbarn zum Besten zu geben.Ferner werden auch wieder verschiedene Musiker der Chefpartie sowie der Kombo aus dem Ostbahn Lager die Bühne entern und den südlichsten aller Doktoren wie auch die letzten 4 Kulo Gipfel musikalisch unterstützen. Motte des 5.Kurtologen Gipfel: „Es is erst vuabei waunns vuabei is und vuabei is Nia“

MundArt – DIALEKTMUSIK & TANZCAFÉ Vol.3

Bands: PFLICHTTERMIN | METTERNICH | FRANZ HORVATH & SEINE LEBENSECHTEN | DIE BOTSCHATN

Tickets für die ursprünglichen Termine vom 05.06.2020 sowie vom 20.02. und 15.05.2021 behalten ihre Gültigkeit!

MundArt – Dialektmusik & Tanzcafé, ein Abend im Zeichen der österreichischen Dialektmusik (unzureichend auch als „Austro-Pop“ bezeichnet), geht in die dritte Runde! Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe werden regelmäßig Bands & Künstler aus diesem Genre, egal ob brandneu oder arriviert, aufspielen. Wir freuen uns auf einen leiwaundn dritten Abend mit PFLICHTTERMIN, METTERNICH, FRANZ HORVATH UND SEINEN LEBENSECHTEN und DIE BOTSCHATN. Unterwegs auf eigenen musikalischen Pfaden pflügt sich die österreichische Rock Formation PFLICHTTERMIN seit der Gründung 2007 ihren Weg durch die heimische Musikszene und verwöhnt mit satten, Gitarre-strotzenden Sounds sowie einer unverkennbaren Frauenstimme die Gehörgänge ihrer Fans. METTERNICH – fürstlicher Strizzirock – direkt aus Wien. Ausdrucksstarke Rock-Songs mit einer ordentlichen Portion Wiener Schmäh werden zelebriert, wie das gepflegte Bier am Nachmittag im Tschocherl um’s Eck. FRANZ HORVATH & SEINE LEBENSCHTEN sind eine Austro-Rockband und die perfekte Mischung aus Charakteren, in deren Liedern sich jeder Gast, Zuhörer und Fan wiederfindet! F.H.U.S.L. garantieren bei ihren Auftritten den „3 G Effekt“: Es wird Gerockt, Gelebt und Gelacht! Den Abend eröffnen werden DIE BOTSCHATN. Tickets sichern für einen großartigen Abend im Zeichen der heimischen Dialektmusik.

C4TM – verschoben auf 14.05.2022

Bands: C4TM | HOPE TILL DECEMBER | THE LAST CELL

Tickets der ursprünglichen Termine vom 24.04.2020, 23.04.2021 sowie 03.09.2021 behalten ihre Gültigkeit.

Das Wiener Metal-Studioprojekt „C4TM“ (Chaos For The Masses) lädt zum einmaligen Gig in die Szene Wien. Nach fast 3 Jahren Projektgeschichte und bald 20 (Einzel-)Song-Publikationen ist es nun so weit, dass die musikalische Mischung aus Melodic Death Metal und Metalcore Live einmalig vorgetragen und die erste LP der Formation gefeiert werden soll. Doppelte Betonung auf einmalig, da das jüngste Mitglied der Formation, der Sänger und Youtuber Ryan Strain von Ryan Strain Music, extra für den Auftritt aus den USA eingeflogen wird, um diesen einen Gig zu ermöglichen.